Bwin Neukundenbonus – Worauf ist zu achten?

Nahezu jeder Wettanbieter begrüßt seine neuen Spieler mit einem Bonus als Willkommensgeschenk. Obwohl Bwin bereits auf 13 Millionen Kunden bauen kann, freut sich der Buchmacher selbstverständlich über jede neue Registrierung und belohnt die User mit einem Bonus in Höhe von maximal 100 Euro. Bwin reicht das Neukundengeschenk als 100prozentigen Bonus auf die erste Einzahlung aus, in der Fachsprache Matchbonus genannt. Neue Bwin Kunden, welche die höchste Bonus Summe ergattern wollen, sollten daher eine erste Einzahlung in Höhe von 100 Euro vornehmen. Die Wetten können dann sofort in Höhe von 200 Euro platziert werden. Mit der Steigerung des Bankrolls beim Wettanbieter ist für ein risikoloseres Sportwetten Vergnügen gesorgt, welches noch erfreulichere Ausmaße annimmt, wenn die Bonus Bedingungen genauer betracht werden.

Maximaler Bonus

100 €
51 Likes

98 mal wurde der Bonus bereits genutzt

Mindestquote

1.70

Umsatz

3x Bonus und Einzahlung

Prozent

100%

Maximaler Bonus

200 €
74 Likes

115 mal wurde der Bonus bereits genutzt

Umsatz

35x Bonus und Einzahlung

Prozent

100%

Maximaler Bonus

100 €
161 Likes

192 mal wurde der Bonus bereits genutzt

Umsatz

8x Bonus

Prozent

100%

Welche Umsatzbedingungen sind mit Bwin Sportwetten Bonus 2018 verknüpft?

Erfahrene Sportwetten Profis werden die Bonus Bedingungen von Bwin sicherlich mehrmals durchlesen. Nein, es ändert sich nichts an der kleinen Sensation. Bwin verzichtet als einziger Wettanbieter komplett auf die Vorgabe einer Mindestwettquote. Während die User bei anderen Anbietern permanent die qualifizierende Bonus Quote von meist 1,5 bis 2,0 im Auge behalten müssen, stellt Bwin absolute keine Bedingungen. Die Wetten können nach Belieben gesetzt werden. Bwin erlaubt alle Wettmärkte inklusive der Live Wetten. Der Bonus darf auf Solo-, Kombi- oder Systemtipps gesetzt werden. Alle Wettarten tragen zum Freispielen des Bwin Bonus 2018 bei.

Besonders reizvoll ist es, den Bwin Bonus im Live Sektor einzusetzen. Bwin offeriert eine vergleichsweise großes Live Wetten Portfolio, welches durch die Stream-Übertragungen noch an Wertigkeit gewinnt. Der Bwin Bonus 2018 kann auf Events gesetzt werden, welche parallel in Echtzeit auf dem heimischen PC mitverfolgt werden.

Insgesamt sind sowohl Bonus und Einzahlung 3mal innerhalb eines Jahres auf entsprechende Sportwetten zu setzen, um die Auszahlungsreife zu erreichen. An dieser Hürde dürften selbst absolute Sportwetten Anfänger nicht scheitern. Im Maximalfall ist der Bwin Bonus mit einem Umsatz von 600 Euro freigespielt.

Welche weiteren Bonus Bedingungen müssen beachtet werden?

Der Bwin Bonus 2018 gilt nur einmalig pro Person, Haushalt, Zahlungsweg und IP-Adresse. Der Wettanbieter führt einen täglichen Datenabgleich durch, um entsprechenden Betrügereien aufzudecken. Konkret heißt dies, wenn Sie bereits einen Bwin Bonus erhalten haben, dürfen Sie nicht versuchen, das Angebot mit dem Namen Ihrer Ehefrau oder Ihrer Lebensgefährtin ein zweites Mal zu aktivieren. Dies könnte zur Folge haben, dass Bwin nicht nur den Bonus streicht, sondern das Wettkonto komplett schließt. Des Weiteren ist von einer Registrierung an einem öffentlichen Computer abzuraten. Hat sich über diesen Weg bereits ein anderer User beim Buchmacher angemeldet, disqualifiziert Sie dies vom Bonuserhalt.

Die Mindesteinzahlungssumme ist auf zehn Euro festgeschrieben. Der Bwin Bonus 2018 gilt nur für Neukunden aus Deutschland, Österreich, den Niederlanden und Luxemburg. Die Prämie darf nur im Sportwetten Sektor eingesetzt werden. Für das Casino und die Poker Arena bietet Bwin gesonderte Neukundenbonis an. Casinofans werden mit einem Matchbonus von 200 Euro begrüßt. Zu beachten ist, dass der Bwin Bonus 2018 nicht automatisch gutgeschrieben wird. Er ist in der individuelle Spielerlobby vor dem Wetten unter „Verfügbare Boni“ mit einem Klick zu aktivieren.