Bwin Bonus für Bestandskunden – Was ist im Angebot?

Einen festen Bwin Bonus oder Gutschein für Bestandskunden, welcher beispielsweise jede Einzahlung mit einer Extraprämie belohnt, wird vom österreichischen Wettanbieter nicht offeriert. Nichtsdestotrotz lohnt sich das regelmäßige Spielen auf der Homepage bei Bwin und dies in allen Bereichen. Jede Aktivität, egal im Sportwetten Bereich, beim Poker oder im Casino, belohnt Bwin automatisch mit Treuepunkten für das B’inside Programm. Das erspielte Guthaben kann im Bwin Market gegen attraktive Geschenke oder aber auch gegen neue Boni eingetauscht werden.

Im Casino und in der Poker Arena ist Bwin recht oft mit Bonus Programmen für Bestandskunden am Start. Vor allem wenn neue Games im Casino eingeführt werden, können diese mit Free Spins getestet werden. Beim Poker sind Free Tickets, welche zur Teilnahme an verschiedenen Turnieren berechtigen, für die treusten Bestandskunden hingegen schon Standard.

Maximaler Bonus

100 €
52 Likes

98 mal wurde der Bonus bereits genutzt

Mindestquote

1.70

Umsatz

3x Bonus und Einzahlung

Prozent

100%

Maximaler Bonus

200 €
76 Likes

115 mal wurde der Bonus bereits genutzt

Umsatz

35x Bonus und Einzahlung

Prozent

100%

Maximaler Bonus

100 €
162 Likes

192 mal wurde der Bonus bereits genutzt

Umsatz

8x Bonus

Prozent

100%

Aktuell gibt es leider keinen bwin Bestandskunden Bonus. Wir empfehlen folgende Alternative:

Sportwetten Freunde können oft Gratiswetten auf ausgesuchte Events setzen, welche besonders beworben werden. Die entsprechenden Bonus Codes verschickt Bwin im regelmäßigen Email Newsletter an seine Bestandskunden.

Was hat es mit den Bwin Gutschein in den Zeitschriften auf sich?

Die Bwin Gutscheine, welche oft in verschiedenen Magazinen und Zeitschriften zu finden sind, können normalerweise von Neukunden und Stammspielern aktiviert werden. Der kleine Bwin Gutschein, meist im Wert von fünf Euro, verspricht eine risikolose Gratiswette. Zu beachten ist, dass der Gutschein prinzipiell an bestimmte Sportwetten gebunden ist. Es stehen also nicht alle Wettmärkte zur Verfügung. Pro Tipp dürfen des Weiteten nicht mehrere Gutscheine gleichzeitig verwendet werden. Die Bwin Gutscheine ist zusätzlich oft zeitlich befristet oder gilt ohnehin nur für ein festes Datum.

Welchen regulären Bonus bietet Bwin an?

Der reguläre Bwin Bonus hat aktuell einen Wert von maximal 100 Euro und berechnet sich zu 100  Prozent an der Höhe der ersten eigenen Einzahlung. Sportwetten Freunde, welche die höchste Bonus Summe bei Bwin ergattern möchten, sollten daher eine Ersteinzahlung von 100 Euro vornehmen. Mit einem Startkapital von 200 Euro können dann sofort die ersten Wetten platziert werden. Dabei sind keine Mindestwettquoten zu beachten. Bei Bwin zählt jede Tippabgabe zu den Bonus Freispielbedingungen. Lediglich auf entgegengesetzte Ausgänge beim gleichen Event darf nicht gewettet werden. Insgesamt sind der Bonus und Einzahlung  3mal im Sportwetten Sektor bei Bwin zu platzieren, ehe eine Auszahlung beantragt werden kann. Auch die Live Wetten gelten als bonusqualifizierend.

Tempo ist bei Bwin ein Fremdwort. Die Kunden haben 90 Tage Zeit, um die Überschlagsbedingungen zu erfüllen. Erst dann werden gegebenenfalls der Bonus und die erspielten Gewinne vom Wettkonto gestrichen. Der Bwin Bonus darf nur für Sportwetten genutzt werden. Im Casino und in der Poker Arena präsentiert Bwin seinen Kunden gesonderte Programme.

Aus welchen Wetten können die Bwin Bestandskunden wählen?

Wer bei Bwin nicht die richtigen Wetten findet, dürfte mit dem Sportwetten wahrscheinlich nichts am Hut haben. Das Wettangebot umfasst pro Tag durchschnittlich 30.000 Wetten. Übers Jahr verteilt präsentiert Bwin diese aus 90 Sportarten. Im Livebereich hingegen beschränkt sich Bwin vornehmlich auf Wetten der Mainstream Sportarten. Die Echtzeit Wetten werden vom König Fußball dominiert. Präsent sind des Weiteren die üblichen Verdächtigen wie Tennis, Eishockey, Basketball, Volleyball und Handball.

100